12.10.2018

Kirche der Dreifaltigkeit

Kirche — Apostelgeschichte

Throne — Dreifaltigkeit

Architektonischer Stil — Modern

Baujahr — zwischen 1910 und 1914

Adresse — Pskov Region, Pskov Bezirk, Meletovo Dorf

Koordinaten — 57.813645, 28.957617

Anfahrt — mit dem Auto Pskov-Meletovo

Ziegelsteinwarme Kirche im pseudo-russischen Stil mit Elementen des modernen, begonnenen Gebäudes in den 1900s und vollendete im Jahre 1914, errichtet südlich von der kalten Kirche der Annahme.

Chetverik, gekrönt mit dekorativen Fünfkuppeln, mit gleich kleinen Volumen von rechteckigen Apsiden und einem Altar. Bis spätestens 1930, 1990, in ernstem Zustand. In den 2000er Jahren in die Gemeinschaft der Gläubigen übertragen, aber aktive Reparatur hat noch nicht begonnen.

Originaltext: svyatsi.ru

Neben der Kirche Mariä Himmelfahrt befindet sich die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit. Er ist etwas über hundert Jahre alt, diese Kirche ist die letzte, die vor der Revolution auf dem Pskower Land gebaut wurde. Es ist kein Objekt von föderaler Bedeutung, aber es befindet sich auch in einem Notfallzustand und erfordert dringende Maßnahmen. Nachdem sie die Entscheidung der 70er überstanden haben zu zerstören, kann die Kirche aus den Ursachen einfacher und damit tragischer Gründe — aus Vernachlässigung — zusammenbrechen. Pskov ist die Heimat der Heiligen Dreifaltigkeit, ein solcher Zustand des Tempels verdoppelt nicht die Ehre des Pskower Volkes.

Diese Kirche ist die Verkörperung des russischen Stils, in der Nähe der modernen, aber beliebt, — sagte Professor Alexander Krylov. — Das Gebiet wurde von Sümpfen und Bauern der umliegenden Dörfer umgeben, die sich mehrere Kilometer lang erstreckten und Steine ​​entlang einer Kette aneinander vorbeiführten. So bewegte Baumaterialien.

 

Vor kurzem nahm die Dreifaltigkeitskirche in Meletovo die Dreifaltigkeitskathedrale von Pskov unter ihre Fittiche. Die Pfarrei hat sich bereits bei staatlichen Stellen für den Designauftrag beworben. Aber die Frage der Finanzierung bleibt offen. Die Diözese eröffnete ein Girokonto und gab eine Reihe von Postkarten mit Requisiten heraus.

Originaltext: pravdapskov.ru

Originaltext: sobory.ru